Tumblelog by Soup.io
Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.
achim724

Merkels Verhalten zur doppelten Schande

Es lohnt sich sehr, Angela Merkels politisches Verhalten zur Entstehungszeit dieser doppelten Schande - Folter und Totalüberwachung - zu analysieren. Wäre sie nicht erst 2005, sondern schon 2002 Bundeskanzlerin geworden - Deutschland wäre in den Irakkrieg gezogen. In sensationeller Anbiederung stimmte Merkel im Februar 2003 in der 'Washington Post' in das Kriegsgeheul derjenigen ein, die heute als Beweisfälscher zu Kriegszwecken, Folterer und Totalüberwacher entlarvt sind.
Das entscheidende Zitat des Artikels: 'Verantwortliche politische Führung darf niemals den wirklichen Frieden der Zukunft gegen den trügerischen Frieden der Gegenwart eintauschen.' Merkel schafft es, einen kommenden Krieg als 'wirklichen Frieden der Zukunft' umzudeuten. Das ist eine 'Krieg ist Frieden'-Formulierung erster Güte [...]
Sascha Lobo in SpOn
Reposted bymalschauen2 malschauen2

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl