Tumblelog by Soup.io
Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.

July 24 2014

achim724
Reposted bymalschauen2 malschauen2

June 28 2014

achim724

May 31 2013

achim724
Die verborgenen Wege der Atomtransporte

Lingen: Brennelemente für Atomkraftwerke

Die Stadt Lingen im Emsland taucht in der BfS-Tabelle am häufigsten als Start- und Zielort von Transporten auf. Dort hat Advanced Nuclear Fuels (ANF) seinen Sitz, eine Tochterfirma des französischen Areva-Konzerns, des größten Nuklearunternehmens der Welt. Areva versorgt Atomkraftwerke in Deutschland, Frankreich und anderen Ländern mit Brennelementen.

Angeliefert wird in Lingen sowohl Uranhexafluorid als auch Urandioxid. Das Material stammt häufig aus Brennstofffabriken in Großbritannien, aber auch in Deutschland, den USA und anderen Ländern. Bei ANF in Lingen wird das Uran in Form von Brennstofftabletten, sogenannten Pellets, in dünne Metallrohre gefüllt. Diese Brennstäbe werden zu Brennelementen zusammengebaut. Die Fabrik in Lingen gibt es bereits seit 1979. Vom Atomausstieg ist sie nicht betroffen – sie soll weiter Futter für die strahlenden Kraftwerke liefern.

Der zweithäufigste Ort in der BfS-Tabelle ist Karlstein am Main, wo sich eine ANF-Niederlassung befindet.

Die Karte der verborgenen Atomtransporte in Deutschland - SPIEGEL ONLINE
Older posts are this way If this message doesn't go away, click anywhere on the page to continue loading posts.
Could not load more posts
Maybe Soup is currently being updated? I'll try again automatically in a few seconds...
Just a second, loading more posts...
You've reached the end.

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl