Tumblelog by Soup.io
Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.

July 02 2013

achim724
5668 1304 500
Es ist im rot-grün "regierten" Bezirk Tempelhof-Schöneberg nicht erwünscht, dass die Schaffung vollendeter Tatsachen durch Fällen dreier Linden für einen Luxuswohnklotz in der Crellestr. 22a ("Wohnen mit Weitblick") fotografiert wird. Die Polizei hat einen Fotografen brutal zu Boden gestoßen, um ihn am Dokumentieren zu hindern.

Auf völlig intransparente, rechtlich zweifelhafte Art erteilter Bauvorbescheid und für eine genehmigte Bebauung, obwohl sie offensichtlich gegen die Baunutzungsverordnung verstößt, weil sie sich nach Art & Maß eben nicht in die vorhandene Bebauung einfügt, werden zusätzlich auch noch in öffentlichem Eigentum befindliche Straßenbäume gefällt, und zwar  während der Vegetations- & Brutperiode...

Nee & juchuu: Fällung wurde dank BUND-Antrag auf Einstweilige Verfügung vorerst ausgesetzt!

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl