Tumblelog by Soup.io
Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.

April 17 2015

achim724

Der Tod ist ein Meister aus Deutschland

Obamas Killer-Drohnen starten von Ramstein.

[Lange bekannt, wird die Nachricht auch diesmal keine Konsequenzen haben. Schland leistet doch bloß Beihilfe zu Mord.]

Die Grafiken dokumentieren, dass praktisch alle Drohnenangriffe der Air Force über Ramstein abgewickelt werden. Mögen die Piloten auf Militärbasen in Nevada, Arizona oder Missouri sitzen, mögen die Ziele der Todeskommandos am Horn von Afrika liegen oder auf der Arabischen Halbinsel: Das Hauptquartier der USAFE in der Pfalz ist fast immer involviert. [...] 'Von Ramstein wird das Signal übermittelt, das den Drohnen befiehlt, was sie tun sollen', sagt ein Amerikaner, der mit dem geheimen Militärprogramm vertraut ist. Von ihm stammen die Dokumente. 'Ohne Ramstein könnte keine der Drohnen gesteuert werden - jedenfalls nicht in der bisher geübten Weise. [...] Ramstein ist der zentrale Punkt für jede Datenübertragung', sagt Dan Gettinger, Kodirektor des Zentrums für Drohnenforschung am Bard College nahe New York, 'die Infrastruktur für die Kommunikation ist für die Operationen wichtiger als die Waffen, die die Drohnen tragen.' [...]
im Vergleich zur Bush-Ära verzehnfachte sich unter Obama die Zahl der Drohnenangriffe.


Siehe auch hier und vor allem dort.
Reposted bypowerToThePoeple powerToThePoeple

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl