Tumblelog by Soup.io
Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.

February 18 2015

achim724

50 Shades of torture

Nehmt den Fall von Erma Faye Stewart, eine alleinstehende afro-amerikanische Mutter von zwei Kindern, die im Alter von 30 Jahren im Jahr 2000 bei einer Drogenrazzia in Hearne, Texas verhaftet wurde. Im Gefängnis bekam sie Panik, weil niemand sich um ihre zwei kleinen Kinder kümmern konnte.

Obwohl sie ihre Unschuld beteuerte, sagte der vom Gericht gestellte Anwalt zu ihr, sich schuldig zu bekennen, da der Staatsanwalt dann Bewährung anbiete. Frau Stewart war einen Monat im Gefängnis bis sie nachgab. Sie wurde zu 10 Jahren Bewährung verurteilt und einer Geldstrafe von 1000 $. Die wahre Strafe begann mit ihrer Freilassung. Frau Stewart hatte somit ein Strafregister; sie war ohne Mittel, ihre Essensmarken wurden ihr gestrichen und sie wurde aus ihrer Sozialwohnung geworfen. Nachdem sie obdachlos wurde, nahm man ihr die Kinder weg und gab sie in ein Kinderheim. Am Ende hatte sie alles verloren, obwohl sie sich auf den Deal eingelassen hatte.

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl