Tumblelog by Soup.io
Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.

March 25 2015

achim724

March 16 2015

achim724

GroKo stoppen — Grundrechte sichern!

March 12 2015

achim724

Der deutsche Medien-Mainstream gräbt der Bevölkerung einen Tunnelblick und macht das ganze Land zum
'Tal der Ahnungslosen'

Jeder Mensch, der ein bisschen Verständnis für ein Miteinander hat, sollte doch eigentlich begreifen, dass auftrumpfendes Herrenreitergehabe aus der Position der mächtigsten Wirtschaft Europas gegenüber den kleinen Ländern als arrogante Übertretung angesehen wird und man in einer gleichberechtigten Europäischen Union niemanden ohne Folgen als Befehlsempfänger abkanzeln kann. Es geht hier nicht nur um Sachpolitik, sondern immer auch um Zungenschläge. Wem jedes Gespür für Empathie abgeht und wer glaubt, Partner so behandeln zu können, ist gewissermaßen ein 'objektiver Antieuropäer'. Kurz gesagt, er zerstört Europa, egal, ob er das mit Absicht oder nur aus Dummheit tut. Man sehnt sich geradezu nach der Kohlschen Art Europa zu führen zurück. Kein Wunder, dass der Ex-Kanzler über Angela Merkel gesagt hat: 'Die macht mir mein Europa kaputt.'
R.Misik in DGB-Gegenblende, 11.3.15
Reposted by02mydafsoup-01 02mydafsoup-01

March 11 2015

achim724

Mehrgenerationen-Bündnisse braucht's!

Reposted byunbill unbill

January 02 2015

achim724
Doch: "An Fortschritt glauben heißt nicht glauben, daß ein Fortschritt schon geschehen ist. Das wäre kein Glauben."
(1. Oktavheft, 4.12.1917)

August 02 2014

achim724
Eine Nation, die sich noch immer stolz „Das Land der Freien“ und „Wiege der Demokratie“ nennt, wird zum Kontrollzentrum für überwachtes Wohlverhalten. Und keiner von denen, die gerade noch am 20. Juli vom Mut zum Widerstand sprachen, steht dem Mann bei, der das enthüllt und bewiesen hat. (M.Schweidler in Main Post)

February 01 2014

achim724

July 19 2013

achim724

"Schließlich haben sich die Überwachungs-Fetischisten noch eine weitere Ausflucht ausgedacht. So dreht der Innenminister das universelle Menschenrecht auf Datenschutz gegenüber dem Staat in eine 'Bürgerpflicht' um. Die Deutschen müssten 'selbst für die Sicherheit ihrer Kommunikation' sorgen. So wird ein bürgerliches Abwehrrecht gegenüber dem Staat zur Privatsache umdefiniert. Gerade so als handle es sich nicht mehr um ein Schutzrecht, sondern um eine privatrechtliche Angelegenheit, bei der der Bürger selbst seine Grundrechte gegenüber dem Staat und seinen Geheimdiensten verteidigen und durchsetzen müsse.
Wenn man diesen Gedanken zu Ende denkt, ist das ein Aufruf zum aktiven Widerstand gegen die Staatsgewalt." 

Also eine Analogie zum "Stand Your Ground" ggü. dem Staat...

Innenminister Friedrichs "klare Ansage" | NDS
Older posts are this way If this message doesn't go away, click anywhere on the page to continue loading posts.
Could not load more posts
Maybe Soup is currently being updated? I'll try again automatically in a few seconds...
Just a second, loading more posts...
You've reached the end.

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl